Unter dem Begriff „Sportmassage“ versteht man die Anwendung überwiegend „klassischer“ Massagetechniken im Rahmen des sportlichen Trainings und Wettkampfes.
Damit sie jedoch eine gezielte Anwendung darstellt, die jedem Sportler in jeder Situation gerecht wird, sollte die Sportmassage nicht nur auf die klassischen Massagetechniken beschränkt, sondern zusätzlich durch diverse Spezialtechniken ergänzt werden.

Sportmassage

Bei der Sportmassage wird etwas tiefer in das Gewebe eingedrungen, was dazu führt, dass  sich die Muskeln entspannen, Stoffwechselschlacken lösen, die Regenerationsfähigkeit erhöht wird und sich ein Wohlbefinden einstellt.

Die Wirkung der Massage kann durch die Variation der Griffe verschiedene Ziele verfolgen:

  • Dehnung, Lockerung und Mobilisation von Muskeln, Sehnen und Gelenken
  • Beruhigung der Muskeln nach dem Training
  • Vorbeugung von Verhärtungen, Verkürzungen und Verletzungen von Muskeln
  • Durchblutungsfördernt und anregend für das Lymphsystem
  • Verkürzung der Regenerationszeit
  • Entspannung des Körpers
  • Wohlbefinden

Die Trainingsmassage 
Dient der Lockerung und Entmüdung der Muskulatur zur

Die Vorbereitungsmassage
Zur Wettkampfvorbereitung um die bevorstehende Leistung zu optimieren.

Die Zwischenmassage
Dient der Verkürzung der Erholungszeit und sorgt für eine verlangsamte Ermüdung der Muskulatur.

Die Erholungs- oder Regenerationsmassage
Verbessert die Regeneration und fördert den Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

 Art

Dauer

Preis

3erAbo

     Training

      30min

       29€

   75€

 Vorbereitung

   5min

auf Anfrage

    –

   Zwischenmassage

 15min

auf Anfrage

    –

 Regeneration

 30min

      29€

   75€

--- Termine nach Vereinbarung --- Tel: 0177/8343896 ---

Copyright © 2014 - 2019. All Rights Reserved.